Bilder unserer Reise vom November 2008: weiterlesen »

Reiseberichte und Galerie November 2008 | Drucken | November 2009

Im Jahr 2008 veranstaltete die Gewerkschaft der Polizei erstmals zwei Bildungsreisen nach Israel innerhalb eines Jahres – zu groß war das Interesse der Kolleginnen und Kollegen an diesem beeindruckendem Land, als das alle Interessierten aus der Bundespolizei und de Bundesinnenministerium in nur eine Gruppe gepasst hätten.
Die zweite, zehntägige Reise fand deshalb im November 2008 statt – eine schöne Möglichkeit der Flucht vor dem deutschen „Novemberblues“ in das milde Klima Israels. Und eine gute Gelegenheit, mit allen Sinnen dieses atemberaubende land aufzunehmen, Neues und Unbekanntes zu entdecken und viel zu lernen.

Der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven Hüber hatte die Reise wieder geplant und organisiert. Als leidenschaftlicher Israelfreund und Kenner sorgte er mit Yalon Graeber und den Referenten an den Besuchsorten für ein Übermaß an Informationen und Wissenswertem zur Landesgeschichte, Politik, Wirtschaft, Alltagsleben und polizeifachlichen Fragen. Erstmals begleitete Polizeioberpfarrer Dr. Hans-Michael Franke aus Lübeck eine GdP-Gruppe. Mit ihm war auch für die berufsethischen und religiösen Fragen ein fachkundiger und mit dem Land vertrauter Begleiter gewonnen worden. Bei einem Vorbereitungsseminar der Gruppe in Parchim war zudem Gelegenheit, sich persönlich näher kennenzulernen und mit der Reise, den Themen und den Programmpunkten vertraut zu werden. weiterlesen »

Reiseberichte und Galerie November 2008 | Drucken | Oktober 2009